2 Meisterschaften in 1er Woche! Steirische & Österreichische

Einer der wichtigsten nationalen Wettkämpfe im sind einmal die steirischen Landesmeisterschaften wo ich für meinen Verein USC Graz um die Medialiien kämpfe und unsere Österreichischen Staatsmeisterschaften.

Beide Wettkämpfe dienten dieses Jahr nur zur Formüberprüfung, ohne jegliche Vorbereitung darauf, denn der Sasionhöhepunkt bzw. Höhepunkte sind zu erst 2 Weltcups Anfang August wo ich mich schon für die Kurzbahn EM  Kopenhagen (Dezember) qualifizieren kann. Zu guter Letzt folgt dann die Universiade (Studentenspiele) in Taipeh/Taiwan Ende August.

Bei den steirischen Landesmeisterschaften auf der Langbahn triumphierte ich mit:
6x GOLD 🥇( 400m Lagen , 50m , 800m Freistil, 100m , 200m Schmetterling ,50mBrust)

2x SILBER 🥈(50m Schmetterling, 200m Brust)

2x Gold 🥇 mit der 4x200m Freistil & 4*100m Freistil Staffel

1x Silber 🥈 mit der 4*100m Lagen Staffel

Mir gelang es aus dem Training raus gleich 4 neue Bestzeiten zu schwimmen 🏊🏻‍♀️💪🏼 und erstmal auch über die Sprint Distanzen zu dominieren welche immer ein Schwachpunkt von mir waren 🙂



Ein paar Tage nach den steirischen Meisterschaften später folgten die (diesmal eiskalten) 72. Österreichischen Staatsmeisterschaften & Juniorenmeisterschaften in Enns/Oberösterreich.

Nach 12 mal ins kühle Nass springen, holte ich mir 2 Goldmediallien über meine Hauptstrecken 200m Delfin & 400m Lagen.

Leider verpasste ich nur ganz knapp den 1.Platz über 100m Delfin & 200m Lagen und wurde somit 2 fache Vizestaatsmeisterin.

Es fiel mir ziemlich  schwer unter umständlicheren Bedingungen zu starten, denn mit dem Wetter hatten wir gar kein Glück und wenn man dachte im Wasser wird es wärmer sein der hatte falsch gedacht. Laut einer Messung Betrag die niedrigste Wassertemperatur einmal bittere 22,9 Celsius ❄️😰 Noch dazu kam, dass ich es nicht mehr gewohnt bin draußen zu schwimmen und am letzten Tag auf der 50m Rücken Strecke im 200m Lagen Rennen mehrmal mit der Schulter in die Leine krachte 😅 Wettkämpfe draußen können schon echt eine Herausforderung sein und man lernt sie in der Halle zu schätzen 😁

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s