Jahresabschluss-EM 2017

Veröffentlicht 17.12.2017

Vor ca 1,5 Wochen bei den österreichischen Staatsmeisterschaften stellte ich am Nachmittag eine neue Bestzeit (2:08,37) auf, jedoch konnte ich bei der EM meine Zeit leider nicht verbessern und schlug nach dem Vorlauf als 12. in 2:09,1 an.😞
Da es über 200m bei einer Kurzbahn EM oder WM kein Semifinale gibt, blieb mir keine Chance mehr meine Zeit zu verbessern. 🙁

Meine übrigen Platzierungen:
-400m Lagen 12.Platz
-100m Schmetterling (Bestzeit) 24.Platz
-200m Lagen 17.Platz

Man trainiert tagtäglich ,versucht immer sein bestes zu geben und dann muss einfach alles am Tag X aufgehen.
Obwohl es bisher meine besten internationalen Ergebnisse bei einer Großveranstaltung sind, hätte ich mir echt mehr erwartet und bin deshalb nicht ganz so zufrieden 😞 #nevergiveup

Jetzt geht es ab für mich in meine „Weihnachtsferien“ die ich bei meiner lieben Familie verbringen werde. 👨‍👩‍👧🐶

Das neue Jahr wird dann gleich mit einem Trainingslager in Teneriffa gestartet 💪🏼☀️🌊

Riesen Dankeschön an meine super starken Unterstützer: 😍
Heeres-Sportzentrum Speedo AUT allin PROTEIN Fitrabbit Functional Drinks Panaceo trainBlue OG The Professional Training Company LSV – Landesschwimmverband Steiermark Compex Austria
#gepapictures

IMG_0611.jpg

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s